Aktuelles
4. Januar 2012

110.000 Mittelständler suchen Nachfolger

Für Chefs mittlerer Betriebe wird die Suche nach einem Nachfolger immer schwieriger. Bis zum Jahr 2014 müssen einem Bericht des Bremer „Weser Kurier“ zufolge in Deutschland 110.000 Mittelständler mit rund 1,4 Millionen Beschäftigten einen neuen Boss für ihr Unternehmen finden. Doch immer mehr Betriebe müssten schließen, weil ein Nachfolger fehle, sagte der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, der Zeitung. „Bis 2014 rechnen wir mit einer Quote von 20 Prozent. Das wären rund 20 000 Unternehmen mit rund 300 000 Beschäftigten“, sagte Ohoven. (dpa)