Aktuelles
4. Januar 2012

Rossmann Drogerien knacken Fünf-Milliarden-Umsatzmarke

Rossmann-Gründer Dirk Roßmann.

Die drittgrößte deutsche Drogeriekette Rossmann hat erstmals in ihrer 40-jährigen Firmengeschichte die Fünf-Milliarden-Umsatzmarke geknackt. Die Erlöse seien 2011 um 10,5 Prozent auf 5,12 Milliarden Euro gestiegen, teilte Rossmann am Dienstag in Burgwedel bei Hannover mit. Zum Ergebnis machte das Familienunternehmen keine Angaben. Für das Jahr 2012 werde ein Gesamtumsatz von 5,6 Milliarden Euro erwartet. Rossmann betreibt in sechs europäischen Ländern 2.531 Märkte und beschäftigt rund 31.000 Mitarbeiter. In Deutschland will Rossmann in diesem Jahr 110 neue Verkaufsstellen eröffnen. Dabei sollen rund 1.000 neue Arbeitsplätze entstehen. (dpa)