Aktuelles
18. Januar 2012

Wittener Institut setzt Ringvorlesung fort

Nachfolge in Familienunternehmen:

Die Ringvorlesungen des Wittener Institut für Familienunternehmen erfreuen sich bei Studenten, aber auch bei Unternehmern großer Beliebtheit. Am 25. Januar findet die letzte Vorlesung dieser Vortragsreihe in diesem Semester statt. Prof. Dr. Reinhard Prügl vom Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen der Zeppelin University wird sich in seinem Vortrag dem Thema Nachfolge widmen. Er geht zunächst auf die bestehenden Strategien der Nachfolgerqualifizierung ein, um dann das Augenmerk auf die Rahmenbedingungen zu lenken, in denen diese sich sinnvoll entfalten können.

Zu der Veranstaltung sind explizit Familienmitglieder und Mitarbeiter von Familienunternehmen eingeladen. „In nächsten Semester können wir wieder eine Auswahl international renommierter Familienunternehmensforscher präsentieren, die in gewohnt familiärer Atmosphäre vortragen und Fragen beantworten werden“, freut sich schon Prof. Dr. Arist von Schlippe, akademischer Direktor des WIFU. Weitere Informationen zur Vorlesungsreihe gibt es unter audris.muraitis@uni-wh.de.