Aktuelles
21. Februar 2012

„German Design Award 2012“ für Phoenix Design

Tom Schönherr und Andreas Haug (v.l.)

Die Gründer der Stuttgarter Unternehmens Phoenix Design, Andreas Haug und Tom Schönherr, sind mit dem „German Design Award 2012“ für ihr Gesamtwerk geehrt worden. Mit mehr als 450 gewonnen Designauszeichnungen zählt das Unternehmen international zu den erfolgreichsten Designbüros.

Vor 25 Jahren gründeten Haug und Schönherr das Designbüro und prägten seitdem nach Bauhaus, Ulmer Schule und Braun das deutsche Design maßgeblich mit. Vor allem ihre nachhaltige Herangehensweise an das Thema Design zeichnet die beiden aus: „Wir haben uns nie für den schnellen Erfolg interessiert, sondern immer strategisch und langfristig gedacht. Im Grunde treibt uns jeden Tag aufs Neue nur eine einzige Frage an: Wie kann man die Dinge immer noch besser machen“, heißt es in einer Mitteilung. Eine der Kernaufgaben ihres Schaffens sehen die beiden darin, Unternehmen dafür zu sensibilisieren, dass es sich beim Design um einen wichtigen strategischen Prozess und um Markenbildung geht: „Wir haben es uns nie zur Aufgabe gemacht, Produkte zu entwerfen, die unsere persönliche Handschrift tragen. Die Ästhetik und Unverwechselbarkeit eines Designs entsteht erst, nachdem wir die Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen analysiert und uns intensiv mit dem jeweiligen Markt und der Marke auseinandergesetzt haben“, sagt Andreas Haug. Und das kommt bei den Kunden an: In der Referenzliste finden sich viele namhafte Unternehmen wie Hansgrohe, Loewe, Viessmann, Kaldewei, Duravit, Hüppe, Hewi, Lamy und LG.

Design, das ankommt: Individual, TV von Loewe und Badearmatur Talis von Hansgrohe.

Zukunftsgestalter und Nachwuchsförderer

Die Phoenix-Designer verstehen sich als „Zukunftsgestalter“. Daher riefen Haug und Schönherr 2008 die Phoenix Design Academy ins Leben, um Zukunftsthemen voranzutreiben und dem Nachwuchs eine Chance zu geben, mit ihren Projektarbeiten von der Erfahrung eines etablierten Designstudios zu profitieren. Umgekehrt schätzen die beiden Designer die frischen und unverbrauchten Ideen der jungen Designer: „Die Phoenix Design Academy ist ein Designlabor für kreative Experimente und Visionen. In diesem Freiraum begegnen sich erfahrene Designer und junge Talente zur Gestaltung der Welt von morgen“, beschreiben Andreas Haug und Tom Schönherr die Academy, die beiden besonders am Herzen liegt.