Aktuelles
20. April 2012

Industrie sorgt für gute Stimmung in der deutschen Wirtschaft

Die deutsche Industrie ist in glänzender Verfassung und bringt die deutsche Wirtschaft insgesamt immer besser in Schwung. Trotz Euro-Krise und Ölpreis-Anstieg stieg der ifo-Geschäftsklimaindex im April überraschend zum sechsten Mal in Folge. Der Export nach Asien und Amerika läuft gut, und auch im Inland wird mehr investiert. Ifo-Konjunkturexperte Gernot Nerb sagte am Freitag in München: „Das ist keine Garantie, dass es ewig so weitergeht. Aber derzeit ist die deutsche Wirtschaft in Europa eine Konjunkturlokomotive.“ Der ifo-Index ist seit November jeden Monat gestiegen und legte auch im April erneut leicht zu von 109,8 auf 109,9 Punkte. (dpa)