Aktuelles
7. Dezember 2012

Aldi-Erbe Berthold Albrecht mit 58 Jahren gestorben

Trauer beim Lebensmitteldiscounter Aldi: Mit nur 58 Jahren ist Berthold Albrecht, der Sohn des Aldi-Mitbegründers Theo Albrecht, gestorben. Das bestätigte eine Sprecherin des Familienunternehmens in Essen der Nachrichtenagentur dpa. Die Beerdigung habe bereits im November stattgefunden, hieß es am Freitag in ganzseitigen Traueranzeigen der Familie. Nachdem Theo Albrecht im Sommer 2010 im Alter von 88 Jahren gestorben war, zählten Berthold Albrecht und sein Bruder Theo Albrecht jr. zu den reichsten Deutschen mit einem vermuteten zweistelligen Milliardenvermögen. (dpa)