Aktuelles
5. Februar 2013

KfW: Mittelstand erwartet Aufschwung

Der deutsche Mittelstand hat sein Stimmungstief überwunden. Das Geschäftsklima hellte sich im Januar zum dritten Mal in Folge auf, die Geschäftserwartungen sind erstmals seit Mai 2012 wieder positiv, berichtete die KfW Bankengruppe am Dienstag bei der Vorlage des KfW-ifo-Mittelstandsbarometers in Frankfurt. „Die Stimmungswende ist geschafft, Deutschland nimmt Anlauf zum Aufschwung“, sagte KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner. Der gelungene Jahresstart stimme hoffnungsvoll, das Bruttoinlandsprodukt dürfe wohl bereits im ersten Quartal wieder geringfügig wachsen. Für das Barometer werden monatlich rund 5.600 Mittelständler befragt. (dpa)