Aktuelles
18. April 2013

Umfrage: Viele Mittelständler scheuen Schritt ins Ausland

Viele deutsche Mittelständler tun sich

trotz großer Verunsicherung infolge der Euroschuldenkrise schwer mit

dem Schritt in Märkte außerhalb Europas. Die Unternehmen seien

“deutlich gehemmter unterwegs“, sagte Commerzbank-Vorstand Markus

Beumer am Donnerstag in Frankfurt bei der Vorstellung einer Umfrage

unter 4.000 Unternehmen. BDI-Präsident Ulrich Grillo mahnte politische

Unterstützung an, schließlich sei Wachstum in den nächsten Jahren vor

allem außerhalb Europas zu erwarten: „Der Mittelstand in Deutschland

ist gut aufgestellt für den Wandel, der Mittelstand braucht jedoch

verlässliche Partner in der Politik und in der Finanzwirtschaft.“ (dpa)