Aktuelles
16. Mai 2014

Bene-Arzneimittel mit neuer Spitze

Dr. Günter Auerbach ist neuer Geschäftsführer der Bene-Arzneimittel GmbH mit Sitz in München. Er folgt auf die Firmeninhaber Dr. Harald Benend und Dr. Helmut Benend, die bis Ende des Jahres in den Beirat des Familienunternehmens wechseln werden. Auerbach verfügt über 15 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in einem mittelständischen biopharmazeutischen Unternehmen sowie bei der Bayer AG. „Ich freue mich darauf, die Geschäftsführung bei einem auf Langfristigkeit ausgerichteten Familienunternehmen zu übernehmen und hier aufgrund meiner spezifischen Erfahrung mit innovativen Produkten neue Impulse setzen zu können“, so der Unternehmer. Mit dem Wechsel in der Geschäftsführung schlägt der Arzneimittelhersteller ein neues Kapitel in seiner Unternehmensgeschichte auf. 1949 von Dr. Wilhelm Benend als Dr. W. Benend KG gegründet, übernahmen die Söhne Harald und Helmut das Unternehmen im Jahr 1995.