Aktuelles
24. Mai 2014

Dinkelacker spendet 5.000 Euro an Olgäle-Stiftung

Die Stuttgarter Privatbrauerei Dinkelacker hat 5.000 Euro an die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. gespendet. Den Scheck überreichten Pia Dinkelacker mit Sohn Ferdinand und der Geschäftsführer Bernhard Schwarz auf der Baustelle des neuen Olgahospitals an Stiftungs-Präsidentin Dr. Stefanie Schuster. Im Spätherbst 2013 wird das Kinderhospital gemeinsam mit der Frauenklinik in den Neubau am Standort Mitte auf dem Gelände des Katharinenhospitals ziehen.