Aktuelles
27. Mai 2014

Wechsel im Aufsichtsrat bei Ravensburger

Prof. Dr. Dieter Kurz, Vorsitzender des Stiftungsrats der Carl-Zeiss-Stiftung, ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Ravensburger AG. Der 65-Jährige folgt auf Dr. Klaus Bleyer, der sein Mandat mit der Hauptversammlung am 24. Juli niedergelegt hat. Kurz gehört bereits seit 2008 dem Aufsichtsrat des Familienunternehmens an. Rolf Allmendinger, seit 2003 Mitglied des Aufsichtsrats, kandidierte nicht mehr und schied zum selben Zeitpunkt aus. Als neue Mitglieder wählte die Hauptversammlung Claus-Dietrich Lahrs, Vorstandsvorsitzender der Hugo Boss AG, sowie Dr. Valerie Maier, Gesellschafterin des Familienunternehmens und Universitätsdozentin für Biochemie. Weiterhin im Gremium bleiben Dr. Wolfram Freudenberg, Carel Halff und Dorothee Hess-Maier.