Aktuelles
24. Juni 2014

Faber-Castell eröffnet ersten Flagship Store

Der Schreibwarenhersteller Faber Castell eröffnet am 17. Oktober im Düsseldorfer Kö-Bogen seinen weltweit ersten Flagship Store. Auf 34 Quadratmetern erwartet die Besucher ein Sortiment exklusiver Schreibgeräte und Accessoires der Graf von Faber-Castell-Collektion. Mit dem Flagship Store in einem wie Faber Castell betont „spektakulären Bauwerk“ möchte das Familienunternehmen sein Premium-Segment weiter stärken.

Faber-Castell, nach eigenen Angaben weltweit bedeutendster Hersteller und Vermarkter von holzgefassten Stiften mit Sitz in Stein bei Nürnberg, erweitert seine Vertriebsaktivitäten kontinuierlich. Mit der Eröffnung eigener Shop-in-Shop-Konzepte begann das Familienunternehmen in 8. Generation bereits im Jahr 2001 und konzentrierte sich in diesem Bereich auf geschenkfähige Produkte aus den Segmenten Art & Graphic, hochwertiges Schreiben und auf Kreativprodukte für Kinder. Weltweit lancierte das Unternehmen seither zwölf eigene Geschäfte und mehr als 300 Shop-in-Shops.