Aktuelles
18. Juli 2014

Schwan-Stabilo erzielt Rekordumsatz

Schwan-Stabilo hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/2013 erneut einen Rekordumsatz erzielt. Dabei profitierte das fränkische Familienunternehmen besonders von kräftigem Wachstum seiner Kosmetik- und Outdoor-Sparten, wie Geschäftsführer Sebastian Schwanhäußer am Donnerstag in Heroldsberg mitteilte. Auch das angestammte Geschäft mit Stiften legte leicht zu. Insgesamt verbuchte Schwan-Stabilo einen Erlös von 534 Millionen Euro. Das sind 6,2 Prozent mehr als im Geschäftsjahr 2011/2012 (30.6.) Alle drei Sparten seien profitabel, sagte Finanzchef Martin Reim. Den größten Teil des Wachstums steuerte der Kosmetikbereich bei: Er kletterte um 8,3 Prozent auf 286 Millionen Euro. (dpa)