Aktuelles
30. Oktober 2014

Erfolgreiche Nachfolge bei Hautau

Der Beschläge-Spezialist Hautau mit Sitz in niedersächsischen Helpsen hat den Generationswechsel an der Unternehmensspitze erfolgreich vollzogen. Nach fast 30 Jahren zog sich die geschäftsführende Gesellschafterin Petra Hautau aus der operativen Führung zurück und ist seit dem 1. April Beiratsvorsitzende des Familienunternehmens. Bereits seit 2011 sind die Kinder der Familie Hautau Gesellschafter des Unternehmens. Die operative Verantwortung wird jedoch in Zukunft von den familienfremden Geschäftsführern Klaus-D. Vehling, Frank Jedamski und Martin Beißner wahrgenommen.