Aktuelles
11. November 2014

Deutsche Wirtschaft trotz Ukraine-Krise in Hochstimmung

Die große Zuversicht deutscher Firmen untermauert die Hoffnung auf ein deutliches Wirtschaftswachstum in diesem Jahr. Der Krise in der Ukraine zum Trotz verbesserte sich die Laune in den Chefetagen der Unternehmen im April. Die Stimmungsaufhellung überraschte viele Volkswirte, die angesichts der sich verschärfenden Lage mit einem Dämpfer beim Ifo-Geschäftsklimaindex gerechnet hatten. Stattdessen stieg das wichtige Stimmungsbarometer nach einem Rückgang im März nach Angaben des Münchner Ifo Instituts vom Donnerstag nun wieder von 110,7 auf 111,2 Punkte. (dpa)