Aktuelles
12. Januar 2015

Engagement für die Nachwuchs-Förderung

Eine optimale Förderung ist die Grundvoraussetzung für gut ausgebildeten und motivierten Nachwuchs, den Unternehmen brauchen, um erfolgreich am Markt zu bestehen national und international. Die gute Ausbildung eines jeden Einzelnen kommt schließlich der Gesellschaft insgesamt zugute, weil sie zur sozialen Leistungsfähigkeit und zum Erhalt unseres Wohlstands beiträgt.

Die werte-aus-bildung gemeinnützige GmbH (wab) ist eine unabhängige Initiative, die für den Erhalt der Bildungs- und Pädagogikvielfalt arbeitet. Dazu wirbt sie für ausgewählte Projekte und Institutionen Kapital ein. Die Organisation beschränkt sich aber nicht wie üblich darauf, Spenden einzuwerben. Gleichzeitig berät sie die Institutionen, um deren Tätigkeit nachhaltig rentabel und mittelfristig unabhängig von Spenden zu machen. Die wab analysiert Struktur, Angebot, Prozesse sowie Markt und Wettbewerb der zu fördernden Einrichtung. Anschließend entwickelt und implementiert sie Prozesse, um das Arbeiten der Institutionen zu optimieren und weitere Ertragspotenziale zu erschließen.

Spendenplattform crowd-charity.com online

Seit wenigen Tagen ist die Spendenplattform der wab, crowd-charity.com, online. Hier treffen sich Personen, die Unterstützung für ein Projekt aus dem Bildungs- und Sozialbereich brauchen, mit solchen, die sie unterstützen möchten. Das Besondere an der Plattform: Projekte können nicht nur finanziell unterstützt werden, auch Zeit- oder Sachspenden sind willkommen. Damit kann sich jeder mit wenigen Mausklicks ganz nach seinen Möglichkeiten für die Ausbildung der nächsten Generation engagieren – crowd-charity.com macht es möglich, das schnell, transparent und unkompliziert zu tun.

Die Plattform funktioniert denkbar einfach: Unter den eingestellten Projekten sucht sich jeder dasjenige aus, das er unterstützen möchte. Dazu bekommt er benutzerfreundlich aufgemachte Informationen, die kurz und präzise das jeweilige Projekt beschreiben. Sofern mehr Informationen gewünscht werden, reicht eine kurze E-Mail. crowd-charity.com konzentriert sich ganz bewusst auf den Bildungs- und Sozialbereich, um die Anzahl der Projekte überschaubar zu halten, aber auch, weil sie von der wab häufig persönlich betreut werden. Damit soll sichergestellt werden, dass die auf der Plattform eingestellten Projekte erfolgreich umgesetzt werden und ihre Ziele erreichen.

Viele reden darüber, alle können es jetzt tun

Mit der Einrichtung der Plattform erfüllt die wab den Wunsch einer großen Anzahl von bildungsinteressierten Bürgern, aber auch von Unternehmen und Stiftungen, sich im Bildungssektor zu engagieren. Sie alle können jetzt selbst im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen Beitrag zum Erhalt und Ausbau des Bildungssystems leisten. Ob Kindertagesstätte, interkulturelle Schule oder Leselernhelfer: Über crowdcharity.com können Bildungs- und Sozialeinrichtungen ihre Projekte einer nahezu unbegrenzten Anzahl von Interessierten vorstellen. Sukzessive wird die Plattform erweitert, sodass jeder ein passendes Projekt für sein Engagement findet.