Aktuelles
14. Mai 2015

Familienunternehmer-Verband: Lutz Goebel im Amt bestätigt

Die Mitglieder des Verbands „Die Familienunternehmer“ haben 24. April ihre Verbandsspitze neu gewählt. Der Krefelder Unternehmer Lutz Goebel wurde im Amt bestätigt und für zwei weitere Jahre zum Präsidenten gewählt. Vizepräsidenten wurden die Familienunternehmer Stefan Bellinger, geschäftsführender Gesellschafter der Carbox GmbH & Co. KG; Johannes Freiherr von Salmuth, Vorsitzender der Aufsichtsgremien der Röchling SE & Co. KG, Udo J. Vetter, Beiratsvorsitzender der Vetter Pharma Fertigung GmbH & Co. KG, und Axel Witte, geschäftsführender Gesellschafter der RST Hansa GmbH. „Die Einheit von Risiko und Haftung ist der innerste Kern von Familienunternehmen. Ihr langfristiges Denken sowie ihr über Generationen angespartes Eigenkapital haben dafür gesorgt, dass Deutschland nach der Krise schneller wieder auf die Beine kam als andere Staaten. In meiner dritten Amtszeit werde ich für die Stärkung des betrieblichen Eigenkapitals der Familienunternehmer eintreten“, sagte Goebel nach seiner Wiederwahl.