Aktuelles
18. Juni 2015

Generationswechsel bei Evita

Beim Bad Cannstatter Energieversorger E.Vita ist der Generationswechsel an der Spitze vollzogen. Markus Glöckle ist seit Kurzem neues Mitglied der Geschäftsführung und trat damit die Nachfolge seiner Mutter Helga Glöckle-Mühleisen an. Er führt jetzt gemeinsam mit den bisherigen Geschäftsführern Stefan Harder, Manfred Neff und Axel Glöckle das Familienunternehmen, das sich auf die Strom- und Gasversorgung von Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden spezialisiert hat. Der Jungunternehmer hat an der California Lutheran University bei Los Angeles studiert und einen Abschluss im Bereich „International Business“. Anschließend war er in den USA als Junior Financial Analyst und Business Development Manager tätig und konnte sich in verschiedenen Positionen innerhalb des Familienunternehmens auf seine neue Aufgabe vorbereiten. Zusammen mit seinem Cousin Axel bildet Markus Glöckle die vierte Familiengeneration an der Spitze der Glöckle Gruppe, zu der der Energieversorger gehört.