Aktuelles
11. Dezember 2020

Fielmann beruft Katja Groß in Vorstand

Ab März 2021 ist Katja Groß als neues Vorstandsmitglied der Optiker-Kette Fielmann für den Bereich Personal zuständig.

Ab März 2021 ist Katja Groß neues Vorstandsmitglied der Optiker-Kette Fielmann. Sie übernimmt beim Familienunternehmen das Personalressort, das seit 2018 übergangsweise in den Händen vom Vorstandsvorsitzenden Marc Fielmann lag. Damit endet ein zweijähriger Nachfolgeprozess. Als Vorstandsvorsitzender trägt Marc Fielmann weiterhin die Gesamtverantwortung für die Unternehmensphilosophie und die Strategie, ist zudem zuständig für die Bereiche Marketing, Kommunikation, Produktentwicklung, Digital und IT sowie die Stabsstellen. „Grundlage unseres Erfolgs sind unsere kompetenten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unsere kundenfreundliche Philosophie leben. Die Vorstandsberufung von Frau Groß durch den Aufsichtsrat der Fielmann AG schließt einen langfristig geplanten Nachfolgeprozess ab. Frau Groß hat in 19 Jahren die kundenfreundliche Philosophie unseres Unternehmens verinnerlicht und sich besonders im Jahr der Coronavirus-Krise als strukturierte, aber gleichzeitig empathische Führungskraft bewiesen“, sagt Marc Fielmann. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Frau Groß und sind überzeugt, dass sie mit der Personalstrategie und der Führungskräfte-Entwicklung einen wesentlichen Beitrag zur Vision 2025 leisten wird.“
Groß ist Diplompsychologin und verfügt über einen Master in Wirtschaftsrecht. Als Referentin für Führungskräfte-Entwicklung begann sie bereits 2001 ihre Karriere bei Fielmann. Sie übernahm sukzessive Führungsverantwortung, wurde 2010 Abteilungsleiterin Philosophietraining, verantwortet seit 2014 die Personalentwicklung. Seit 2018 ist Groß Personalleiterin der Fielmann-Gruppe.

www.fielmann.de