Aktuelles
11. Mai 2022

Lars Creutzmann ist neuer CFO der FTI GROUP

Er startete zum 1. Mai 2022 bei der Veranstaltergruppe, die mit ihm als Chief Financial Officer ihre Finance-Organisation neu aufstellt.

Die FTI GROUP strukturiert ihre Finance-Organisation um und hat sich in dem Zuge zum 1. Mai 2022 Lars Creutzmann als neue Spitze mit an Bord geholt. Der 46-jährige Diplomkaufmann blickt auf einen breiten Erfahrungsschatz als Geschäftsführer und Chief Financial Officer in unterschiedlichen, internationalen Firmen zurück und gilt vor allem als Spezialist für Finance, Controlling, Accounting und Transformationen.

FTI Group

Zuletzt war er seit August 2018 als Group Chief Financial Officer und Managing Director bei der Europcar Mobility Group in Hamburg aktiv, wo er unter anderem die Finance Transformation, die Integration Buchbinder Gruppe sowie Performance und Optimierungsprogramme verantwortet und geleitet hatte. Zuvor war der gebürtige Schleswig-Holsteiner zwischen 2007 und 2018 in der Volkswagen Gruppe tätig und brachte sich in diversen Führungspositionen ein – dabei bekleidete er über drei Jahre die Position des Managing Directors und CFOs bei der MAN Rental Group. Seine Karriere begann er bei der DaimlerChrysler AG, der heutigen Mercedes-Benz Group im Zentral Controlling.

Für Weiterentwicklung und Erfolg

CEO Ralph Schiller freut sich über den Neuzugang: „Mit Lars Creutzmann gewinnen wir einen versierten Experten und erfahrenen Manager für unsere Finance-Organisation. Seine Expertise ist eine Bereicherung für unsere Gruppe und wird uns Rückenwind für die Weiterentwicklung und den Erfolg unseres Unternehmens geben.“

Herausforderungen der Touristikbranche

Dazu Lars Creutzmann: „Die Touristikbranche steht vor großen Herausforderungen und findet in einem spannenden Marktumfeld statt, das schnelle Reaktionen verlangt und sehr international und interkulturell geprägt ist. Ich sehe den Aufgaben mit viel Vorfreude entgegen.“

Quelle: FTI Group