Treffpunkte

Deutscher Servicepreis geht an Binder Optik

Das Familienunternehmen Binder Optik wurde im März mit dem Deutschen Servicepreis 2020 ausgezeichnet. Der Preis, der von „n-tv“ und dem Deutschen Institut für Servicequalität in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal verliehen wurde, stellt Unternehmen in den Mittelpunkt, die in punkto Service Maßstäbe setzen und sich vor allem durch die Beratung vor Ort und im direkten Kundenkontakt profilieren. Grundlage des Preises ist eine Jahresauswertung von 69 Studien und Kundenbefragungen, die das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) durchgeführt hat. Im Rahmen von Verbraucherbefragungen wurden anhand von über 12.000 verdeckten Testkontakten und rund 100.000 Kundenmeinungen, insgesamt 1.450 Unternehmen diverser Branchen untersucht. Die Auszeichnung wurde in 22 Kategorien vergeben. Die Preisverleihung fand in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin statt. „Wir freuen uns sehr über diese große Auszeichnung, die das tägliche Engagement unserer Mitarbeiter vor Ort anerkennt. Unser aller Ansporn ist, uns auf diesem Wege weiter zu profilieren“, sagt Dr. Helmut Baur, Geschäftsführer von Binder Optik, bei der Übergabe des Preises.

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.