Fachbeiträge
Seite 6

Blickpunkt

Viele Unternehmen sehen die Notwendigkeit, sich für die Zukunft neu aufzustellen, wissen aber nicht wie. Umso wichtiger ist es, die entscheidenden Faktoren zu kennen, die ein erfolgreiches Unternehmen der Zukunft benötigt.

Blickpunkt

Wir leben in einer besonderen Zeit, einer Zeit des Umbruchs. Im Wettbewerb braucht es eine offene Unternehmenskultur, um auch künftig erfolgreich zu sein.

Blickpunkt

Nicht unwesentliche Teile der aktuellen Managementliteratur in Büchern und Zeitschriften befassen sich mit der Frage, wie man denn im Kopf und als Firma „agil“ ist.

IT & Telekommunikation

Bei der digitalen Transformation lautet die Frage nicht mehr „ob“, sondern „wann und wie“. Doch die Erfahrung zeigt, dass viele Projekte scheitern.

Finanzierung & Kapital

Genossenschaftliche Kooperationen sparen Zeit, Geld und Ressourcen – und helfen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen bei aktuellen Herausforderungen wie der Implementierung digitaler Prozesse.

Versicherung & Vorsorge

Wie schützen wir uns vor Cyberangriffen? Wie gewinnen wir dringend gesuchte Fachkräfte? Wie können wir nachhaltiger werden?

Blickpunkt

Stiftungen werden meist mit gemeinnütziger Tätigkeit verbunden. Dabei bieten sie gerade für Unternehmer auch interessante Möglichkeiten, die Familie dauerhaft zu versorgen und gleichzeitig das Familienvermögen zu erhalten.

Versicherung & Vorsorge

Ob Privatfahrzeug, Firmen-, Nutzfahrzeuge oder Maschinen: Bei einem Totalschaden oder Diebstahl ersetzt die Maschinen- oder Kfz-Vollkaskoversicherung nur den Zeitwert.

Finanzierung & Kapital

Die Unternehmensfinanzierung stellt viele Familienunternehmen vor eine Reihe von Herausforderungen. Oft reichen bisher genutzte Instrumente wie Bankkredite nicht mehr aus, um in Zukunft ausreichend Wachstum zu generieren.

Finanzierung & Kapital

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise treffen auch den Mittelstand schwer. Gleichzeitig sind die Betriebe gefordert, zunehmend in den technischen Wandel zu investieren.

Blickpunkt

Das Gestaltungsinstrument des sogenannten Familienpools, teilweise auch als Familiengesellschaft geführt, erfreut sich in der Beratungspraxis zunehmender Beliebtheit.