Die News 09/2015

Alles Plastik, oder was?

Erschienen am 28. August 2015

Ohne Kunststoffe hätte es nicht einmal Hollywood gegeben, denn ohne Zelluloid keine Filmindustrie. Obwohl der Siegeszug des Kunststoffs erst in den 50er-Jahren des vorigen Jahrhunderts so richtig begann, verarbeitet heute allein die deutsche Kunststoffindustrie 13,6 Millionen Tonnen jährlich. Der Trend zum Leichtbau in der Automobilindustrie und der vermehrte Einsatz von faserverstärkten Kunststoffen, so genannten Composites, verleihen der Kunststoffindustrie neuen Schub. In der aktuellen Ausgabe der News erhält der Leser Einblick in die Entwicklung des Kunststoffsektors und einen Eindruck davon, was mit modernen Hochleistungskunststoffen möglich ist. Experten geben einen Ausblick auf die künftigen Trends.

Auf acht Seiten berichtet die Redaktion zudem über die Familienunternehmer-Konferenz der News vom 16. Juli in Stuttgart. In den Spezials „Auto und Flotte“, „Marketing und PR“, „Vorsorge und Versicherung“ schreiben Fachleute über Themen, die Unternehmer bewegen.

Lesen Sie diese Ausgabe jetzt bequem digital!