Die News 06/2016

Digitale Plattformen

Erschienen am 5. Juni 2016

Digitalisierung ist ein Dauerbrenner, auch bei den News. In der Juni-Ausgabe stehen digitale Plattformen im Blickpunkt. Sie gelten als das digitale Geschäftsmodell schlechthin. Ihr großer Vorteil und ihre Macht gründen in den Daten der Menschen beziehungsweise Unternehmen, die sich auf der Plattform treffen und miteinander Geschäfte machen. Im Blickpunkt geht es darum, was eine Plattform ausmacht, wie man sie zum Vorteil für sich nutzen kann, auch wenn man sie nicht selbst betreibt. Mit My Hammer, Wer liefert was und Mercateo werden unterschiedliche Plattformen vorgestellt. Am Beispiel von meinautohaus.de wird deutlich, dass es bei der Digitalisierung nicht darum geht, Unmögliches möglich zu machen, sondern flexibel zu sein und sich den Gegebenheiten anzupassen. Die Experten Stefan Fritz von Synaix und Christian Gülpen von der RWTH Aachen erläutern den Unterschied zwischen As-a-Service-Modellen und Plattformen und zeigen, weshalb der Mittelstand über neue Geschäftsmodelle dringend nachdenken sollte. Unsere Spezials in dieser Ausgabe: Finanzierung, Gesundheit und Wellness sowie IT/TK.

Lesen Sie diese Ausgabe jetzt bequem digital!