Die News 07-08/2017

Mit Mut in die Zukunft

Erschienen am 16. Juli 2017

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten. Sie verändert die Menschen, die Gesellschaft, die Arbeit und die Unternehmen. Doch für Veränderung braucht man Mut, auch den Mut zum Risiko, denn die Folgen der Veränderung werden sich erst später zeigen. Erst in der Zukunft werden wir wissen, ob die Entscheidungen, die wir heute treffen, richtig waren. Moritz Weissman, geschäftsführender Gesellschafter von Weissman & Cie., empfiehlt Unternehmern, sich nicht verrückt machen zu lassen, sondern ihr individuelles Zielbild zu entwerfen und den Weg zu diesem Ziel Schritt für Schritt zu gehen. Lesen Sie, mit welchem Mut Familienunternehmen die Zukunft angehen. Kärcher, Olymp, Renz und Pilz geben Einblicke in ihren Umgang mit Veränderung und Digitalisierung.

„Nachhaltigkeit statt Fast Fashion“ haben sich die Start-up-Gründer Lisa Samhammer und Florian Hagn auf die Fahnen geschrieben. In ihrem Online-Shop Second Life Fashion verkaufen sie gebrauchte Kleidung. Für die Kundin heißt es nur: Größe und Anlass anklicken und schon erhält sie Vorschläge für komplette Outfits. Lesen Sie mehr darüber in der aktuellen Ausgabe.

Lesen Sie diese Ausgabe jetzt bequem digital!