News
16. April 2015

Social Media Relations für Unternehmen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Web 2.0 und Social Media haben sich zum Hype entwickelt, dem sich kaum noch jemand entziehen kann. Auch immer mehr Unternehmen twitten, bloggen, xingen und facebooken, was das Zeug hält. Viele Aktivitäten verlaufen jedoch nach kurzer Zeit im Sand oder münden sogar in der Katastrophe. Das gerade in zweiter Auflage erschienene Buch des PR- und Social-Media-Experten Bernhard Jodeleit zeichnet sich durch Vernunft aus und zeigt gangbare Wege für Unternehmen durch den Social-Media-Dschungel.

In dem „Leitfaden für erfolgreiche PR-Strategien und Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0“ geht es nicht darum, sich möglichst schnell in den Hype zu stürzen, sondern um eine fundierte, langfristige Strategie im Umgang mit Social Media. In seinem Buch stellt Jodeleit den Weg zu gelungenen Social-Media-Aktivitäten von Unternehmen Schritt für Schritt dar: von Bestandsaufnahme, Erstellung von Social-Media-Guidelines, Social-Media-Monitoring bis hin zu einer ganzheitlichen Strategie. Er schreibt nicht nur über die Chancen, sondern auch über Risiken, Nebenwirkungen, Fehler und Krisenbewältigung. Weitere Themen sind Corporate Blogging, Twitter, Facebook & Co. und Websites. Auch der Blick in die Zukunft auf mobile Social-Media-Relations fehlt nicht.

Interviews und immer wieder Beispiele sorgen dafür, dass sich das Buch gut liest. Checklisten leiten den Leser bei seinen eigenen Aktivitäten an. „Diskussionskästen“ zu verschiedenen Themen machen auf kontroverse Meinungen aufmerksam und geben Hinweise auf entsprechende Diskussionsforen. Sehr nützlich ist das Glossar am Ende des Buches, in dem die Begriffe aus der Social-Media-Welt gut verständlich erklärt werden.

Social Media Relations von Bernhard, d.punkt-Verlag,
ISBN 978-3-86490-014-3, € 29,90