Rezensionen
26. April 2015

Führung von Familienunternehmen

Ohne ein klares Regelwerk, dass das Zusammenspiel der Familienmitglieder festlegt und entscheidende Führungsparameter bestimmt, kann ein Familienunternehmen nur schwerlich über mehrere Generationen bestehen. Der neue Praxisleitfaden „Führung von Familienunternehmen“ von Dr. Alexander Koeberle-Schmid und Prof. Dr. Bernd Grottel zeigt hier sehr kompakt und anschaulich auf, was Unternehmen alles in Sachen Führung beachten sollten. Wichtige Themen sind unter anderem Nachfolge, Beirat, Risikomanagement, Familienfortbildung, Konfliktmanagement und Familienverfassung. Den Autoren ist es gelungen, Familienunternehmen ein Buch an die Hand zu geben, das Theorie und Praxis ideal miteinander verbindet. Interviews mit bekannten Familienunternehmern, darunter Bettina Würth, Reinhard Zinkann von Miele oder Jürgen Heraeus, geben spannende Einblicke in das Handeln rund um Business Governance und Family Governance. Best-Practise-Empfehlungen der Autoren runden jedes Kapitel ab. Die Redaktion meint: unbedingt lesen.

Führung von Familienunternehmen, Erich Schmidt Verlag, ISBN 9783503154111, E-Book: 9783503 154128; EUR 29,95