Rezensionen
10. Mai 2015

Konflikte und Krisen in Familienunternehmen

Familienunternehmen weisen aufgrund ihrer Struktur und dem Wechselspiel von Unternehmen und Familie ein spezifisches Konfliktpotenzial auf. Wer sich dessen nicht bewusst ist, riskiert im schlimmsten Fall den Niedergang der Firma. Was es braucht, ist ein auf Familienunternehmen abgestimmtes Konfliktmanagement, das frühzeitig implementiert werden sollte. Autor Dr. Steffen Großmann, Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Witten/Herdecke, untersucht seinem Buch als erstes das konkrete Konfliktgeschehen in Familienbetrieben, beschreibt, wie aus einem latenten plötzlich ein manifester Konflikt werden und was bei einer Konfliktbewältigung alles schief laufen kann. Zudem gibt es dem Leser auch Tipps an die Hand, wie ein nachhaltiger Umgang die Konflikten aussehen kann. Die Redaktion meint: Unbedingt lesen.

Dr. Steffen Großmann: Konflikte und Krisen in Familienunternehmen, Wittener Schriften zu Familienunternehmen 14, Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, ISBN: 978-3-8471-0245-8; EUR 39,99