Rezensionen
22. Mai 2015

Personalmanagement in Familienunternehmen

In Familienunternehmen gibt es nach Beobachtungen der Autoren Robert Kebbekus und Dana Haralambie einen „Professionalisierungsrückstand in der Personalarbeit“, der hauptsächlich der Verbindung von Unternehmen und Familie geschuldet ist. So legten viele Familienunternehmen Wert auf schlanke Strukturen, um Kosten zu sparen. Außerdem seien Führungsstrukturen mitunter nur schwach ausgeprägt, sodass die Aufstiegschancen gering sind. Hinzu kämen fehlende beziehungsweise unvollständige Stellenbeschreibungen sowie eine manchmal restriktive Führungs- und Organisationspolitik. Mit ihrem Buch möchten die beiden Coaches und Berater Familienunternehmen auf dem Weg zu einem „effizienten und menschenwürdigen Personalmanagement“ begleiten.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert. In Teil A geht es um die Besonderheiten von Familienunternehmen, in Teil B „Praxiswissen – Personalmanagement im Alltag“ wird es handfest. Den Lesern wird geraten, sich mit den Wertesystemen und der Führungskultur des Unternehmens zu befassen – sozusagen die Voraussetzung, um die Ziele der Personalarbeit zu klären. Personalmarketing- und beschaffung, Qualifizierung, Weiterbildung, Innovations- und Veränderungsfähigkeit, Anreizsysteme und die Nachfolgelösung sind weitere Themen. Dabei setzen die Autoren auf eine Mischung aus teilweise wissenschaftlicher Erklärung und Praxisbeispielen. Die Zusammenfassung in Kernaussagen erleichtert dem Leser den Überblick. In Teil C geht es dann um die praktische Arbeit. Der Leser lernt verschiedene Methoden kennen, mit denen er das eigene Unternehmen begutachten kann. Die Fragestellungen sind vielfältig und spiegeln in etwa eine Strategiediskussion beziehungsweise einen Veränderungsprozess wider. Verkürzt: Wo stehen wir, wo wollen wir hin, wie machen wir es und wie schaffen wir es, dass alle mitgehen?

Eine kurze, umfassende Information über das richtige Personalmanagement bietet das Buch nicht, aber eine Einordnung des Personalmanagements in das Umfeld Familienunternehmen, Anreize für eine Veränderung und Wege dazu.

Tipp: Mit dem im Buch angegebenen Passwort kann sich der Leser auf der Verlagswebsite einloggen und zusätzliches Online-Material nutzen.

Personalmanagement in Familienunternehmen, V&R-Verlag, ISBN 978-3-525-40367-9, € 39,99