Rezensionen
Seite 3

11. November 2016

Nein sagen statt Ja sagen, fordern Anja Förster und Peter Kreuz in ihrem neuen Buch. Wenn wir häufiger Ja sagen würden, könnten wir uns über ein glücklicheres selbstbestimmtes Leben freuen und müssten weniger bereuen, meinen die Autoren.

9. November 2016

In seinem neuen Buch „Wir sind Chef“ beleuchtet Hermann Arnold auf sehr anschauliche Weise, wie sich traditionelle Führung in Unternehmen verändern muss, damit sie neuen Arbeitsformen, dem heutigen gesellschaftlichen und technologischen Wandel gerecht wird.

9. November 2016

Lars Vollmers neues Buch „Zurück an die Arbeit!“ provoziert und ist herrlich lebensecht. Wenn er Meetings, Jahresgespräche und Budgetverhandlungen schildert, bleibt kein Auge tränenfrei.

4. Oktober 2016

Der Journalist Christoph Keese hat auf sein Buch „Silicon Valley. Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt“ ein zweites Buch folgen lassen: „Silicon Germany.

22. Juli 2016

Die Bewerber haben die Macht. Fachkräftemangel und Demografie sorgen dafür, dass Unternehmen händeringend nach Fachkräften und Nachwuchs suchen.

22. Juli 2016

Anne M. Schüller, die als Europas führende Expertin für Touchpoint-Management gilt, hat nach „Das Touchpoint-Unternehmen“ und „Touchpoints“ ihr drittes Buch zum Thema veröffentlicht.

9. Juni 2016

Im neuen Buch des Organisationspsychologen Edgar Schein geht es um die Kommunikation in Unternehmen von unten nach oben, von Mitarbeitern zu Führungskräften.

18. April 2016

Bestseller-Autor Martin Lindstrom und weltweit die Nr. 1 für Brandbuilding hat für sein neues Buch mit „Small Data“ einen provokanten Titel gewählt.

18. April 2016

Die Digitalisierung der Wertschöpfungsprozesse bringt auch Veränderungen in der Organisation von Unternehmen und in der Zusammenarbeit mit sich.

7. März 2016

Mit seinem Buch „Querdenken im Marketing“, das soeben in zweiter, überarbeiteter Auflage erschienen ist, möchte der Autor Gerd-Inno Spindler Unternehmen dazu anregen, die Regeln im Markt durch Querdenken zu ihrem Vorteil zu verändern.

27. Februar 2016

Aus dem „Silizium-Tal“ kommen die wichtigsten Geschäftsmodelle der Gegenwart. Die Rede ist von Google, Facebook, Apple, Twitter und Co.

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.