Planen & Führen: Nachfolge

Seite 2
Planen & Führen
Die News März 2022

Exklusiver Austausch und Wissenstransfer

Studiengang für Next Gens aus Unternehmerfamilien

Die nachrückende Generation in Unternehmerfamilien steht vor der riesigen Herausforderung, ihre Rolle nicht nur innerhalb des Familiengefüges, sondern auch in Bezug zum Familienunternehmen auszufüllen. Der berufsbegleitende Studiengang "Executive Master for Family Entrepreneurship | eMA FESH" am Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) setzt genau hier an.

Planen & Führen
Die News Januar/Februar 2022

Liebe, Macht und Geld

Konflikte in Unternehmerfamilien

"Streit kommt in den besten Familien vor", heißt es. Vor allem Unternehmerfamilien sehen sich aufgrund ihrer engen Verbindung zum Unternehmen mit einem erhöhten Konfliktpotenzial konfrontiert. Im Interview zeigt Rechtsanwalt Prof.

Nachfolger im Gespräch
Die News Januar/Februar 2022

Mit Doppelspitze in die Zukunft

Harmonischer Generationswechsel bei Huf Haus

Seit April 2021 lenkt mit Benedikt und Christian Huf bereits die vierte Generation die Geschicke von Huf Haus, einem Familienunternehmen aus dem Westerwald. Im Interview erzählt der geschäftsführende Gesellschafter Christian Huf unter anderem, wie sich aus seiner Leidenschaft für Holz nach und nach der Wunsch entwickelte, Verantwortung an der Spitze des Traditionsbetriebs zu übernehmen.

Blickpunkt
Die News Januar/Februar 2022

Verantwortungsvolle Aufgabe

Rechte und Pflichten eines Beirats

Beirat, Aufsichtsrat, Gesellschafterausschuss oder Verwaltungsrat: Gremien in Familienunternehmen haben viele Namen und Funktionen. Welche Rechte ein solches Gremium hat und welche Pflichten die einzelnen Mitglieder treffen, kann an die Situation des Unternehmens angepasst werden.

Treffpunkte
Die News Dezember 2021

Zukunft braucht Herkunft

Wie junge Verantwortungsträger nach vorne blicken

Der Eintritt in den Gesellschafterkreis oder in die Leitung des operativen Geschäfts ist der letzte große Umbruch innerhalb des Nachfolgeprozesses. Auf dem 24. Kongress für Familienunternehmen am 11. und 12. Februar 2022 wird es erstmalig ein Programm speziell für die Generation der Unternehmerfamilie geben, die den Rollenwechsel vom Nachfolgekandidaten zum Verantwortungsträger kürzlich vollzogen hat.

Treffpunkte
Die News November 2021

„Die Werte bleiben erhalten“

Gemeinsames Grundverständnis als Nachfolge-Basis

Nachfolgekandidaten von Familienunternehmen finden sich schon früh in der Situation wieder, mit ihrem Namen auch eine Firma zu repräsentieren. Das studentische Organisationsteam des 24. Kongresses für Familienunternehmen sprach mit Moritz Neuhaus-Galladé unter anderem darüber, wie es ist, in einem Familienunternehmen aufzuwachsen, welche Verantwortungen damit einhergehen und wie man mit den daraus resultierenden Spannungsfeldern bestmöglich umgeht.

Nachfolger im Gespräch
Die News November 2021

Plötzlich in der Verantwortung

Nachfolge unter Extrembedingungen

Der Nachfolge-Prozess hatte gerade erst so richtig begonnen, da verstarb unerwartet Michael Grandel, der geschäftsführende Gesellschafter des Augsburger Beautyness-Unternehmens Dr. Grandel. Dennoch wagten Tochter Ariane und Neffe Dr.

Treffpunkte
Die News November 2021

Von und für Next Gens

Plattform hilft bei Rollenfindung

Im Dezember 2020 wurde mit "Haus Next" eine Plattform für Next Gens aus Unternehmerfamilien ins Leben gerufen – initiiert von Natalie Rauschendorfer, Dr. Dinah Spitzley und Prof. Dr. Reinhold Prügl, dem wissenschaftlichen Leiter des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen (FIF).