Planen & Führen: Nachhaltigkeit

Seite 2
Blickpunkt
Die News Juni 2022

Keine Nebensache

Mitarbeitergesundheit präventiv angehen

Ein Blick in die aktuelle Medienberichterstattung macht aus Unternehmenssicht ein Thema sichtbar, das branchenübergreifend und allgegenwärtig erscheint: den Fachkräftemangel. Dieser trifft die Unternehmen nicht unerwartet, aber dennoch mit erheblicher Wucht.

Blickpunkt
Die News Juni 2022

Stressmanagement – aber richtig!

Den Menschen in seiner Komplexität betrachten

Bereits Anfang der 1980er-Jahre gab es in Studien recht eindeutige Hinweise auf einen Anstieg der allgemeinen Stressbelastung. Laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts Berlin aus 2013 hatten schon zu dieser Zeit vor allem starke Stressbelastungen mit Beeinträchtigungen wie dem Burn-out-Syndrom und Schlafstörungen auffällig zugenommen.

Blickpunkt
Die News Juni 2022

Win-win-Situation für alle

Vorzüge eines passgenauen Gesundheitsmanagements

Ein systematisch aufgebautes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) als Teil der Unternehmensstrategie zahlt sich für Firma und Belegschaft gleichermaßen aus. Dr. Alexander Wellhöfer, Geschäftsführer der Hansefit-Gruppe, führender Anbieter für Firmenfitness- und Gesundheitsangebote, zeigt im Interview auf, worauf Unternehmen achten sollten.

Planen & Führen
Die News Mai 2022

Familienunternehmen – go disruptive!

Geschäftsmodelle neu denken

Der deutsche Mittelstand wird zunehmend durch disruptive Geschäftsmodelle bedroht. Prof. Dr. Arnold Weissman und Pascal Barreuther sind überzeugt, dass Familienunternehmen selbst disruptiv werden müssen und es auch können, damit ihre Unternehmen eine erfolgreiche Zukunft haben.

Bauen & Immobilien
Die News Mai 2022

Gebäude als Materialminen sehen

Weichen stellen für mehr Nachhaltigkeit

Rund 2,4 Milliarden zusätzliche Menschen benötigen bis 2050 ein menschenwürdiges Habitat. Dieses umfasst Wohngebäude, Arbeitsplätze, Freizeit- und Bildungsbauten und eine entsprechende Infrastruktur. Die baulichen Standards sind – meist in Relation zum Bruttoinlandsprodukt – global stark verschieden.

Standpunkt
Die News Januar/Februar 2022

Adieu, Geheimniskrämerei und Eigenbrötlerei

Ein Standpunkt von Tobias Rappers

Dass Familienunternehmen kooperieren, Wissen und Erfahrungen teilen, war lange unvorstellbar. Schließlich hatte man sich über Generationen mühsam etwas aufgebaut, das teilt man doch nicht einfach so mit der Konkurrenz! Doch diese Geheimniskrämerei verschwindet zusehends – schließlich könnte sie in unserer immer komplexer werdenden Welt das schnelle Ende der eigenen Erfolgsgeschichte bedeuten.

Treffpunkte
Die News November 2021

Wir statt ich

Transformation gemeinsam stemmen

Vor gut anderthalb Jahren wurde die Initiative "Maschinenraum" ins Leben gerufen – eine Plattform für mittelständische Firmen und Familienunternehmen, um gemeinsam in unterschiedlichen Bereichen nachhaltige Lösungen für die Zukunft zu schaffen.

Blickpunkt
Die News Oktober 2021

„Wir reden nicht – wir machen einfach“

Ökosoziales Modelabel geht eigenen Weg

Die Unternehmerin Sina Trinkwalder hat vor elf Jahren das Modelabel Manomama gegründet und eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sich nachhaltiges Handeln in vielerlei Hinsicht auszahlt. Im Interview appelliert sie an die Politik, bessere Rahmenbedingungen für nachhaltige Vorzeigeunternehmen zu schaffen.