Planen & Führen

Seite 37
News
26. April 2015

Was macht starke Marken aus?

Um diese Frage geht es im Buch „No. 1 Brands“, herausgegeben von Klaus-Dieter Koch, ausgewiesener Markenexperte, Buchautor, Gründer und Managing Partner der Brand:Trust GmbH.Koch und 12 andere Markenstrategen gehen der Frage nach, was Marken stark und erfolgreich macht.

News
25. April 2015

Innovation mit Forschung und Netzwerken

Etwa ein Drittel der Weltbevölkerung ist mit dem Tuberkulose-Erreger infiziert. Im Jahr 2010 infizierten sich 8,8 Millionen Menschen neu. Eine Innovation aus Nehren bei Tübingen bietet neuartige Möglichkeiten für sichere und schnelle Diagnosen.

News
25. April 2015

Lost Brands

Die Baumarktkette Praktiker ist ein Fall für den Insolvenzverwalter. Das Traditionsunternehmen Loewe kämpft ebenfalls ums Überleben. Ausgang ungewiss. Ein „Billigheimer“ der eine, ein Hersteller von teuren „High-end-Geräten“ der andere.

News
24. April 2015

Prozessoptimierung einmal anders

„Das Ziel“ von Eliyahu M. Goldratt und Jeff Cox hat seit seiner ersten Veröffentlichung Kultstatus erreicht. Tatsächlich geht es um Prozessoptimierung, ungewöhnlich ist jedoch die Form, die die Autoren gewählt haben. Sie haben kein klassisches Management-Buch geschrieben, sondern einen Roman, inklusive Eheprobleme.

News
24. April 2015

Überzeugungstäter

Norbert Lehmann trug schon als junger Erwachsener feine Budapester aus dem Hause Heinrich Dinkelacker an den Füßen. 2004 hat er das 1879 gegründete Familienunternehmen, dem ein Nachfolger fehlte, zusammen mit Wendelin Wiedeking und Anton Hunger gekauft.

News
23. April 2015

100 Jahre Deichmann: Niedrig-Preise als Geschäftsprinzip

Gründerboom im Ruhrgebiet: Vor 100 Jahren wurden im Essener Norden gleich zwei der bekanntesten deutschen Einzelhandelsunternehmen aus der Taufe gehoben. Aus dem „Handel mit Backwaren“ des Bäckers Karl Albrecht entstand Deutschlands führender Discounter Aldi, nur wenige Kilometer entfernt eröffnete Heinrich Deichmann ebenfalls im Jahr 1913 den mit damals neuartigen Maschinen ausgestatteten Schusterladen „Elektra“.

News
23. April 2015

Clevere Pinguine

Management-Bücher sind manchmal langweilig und langatmig. Dieses Buch nicht. „Das Pinguin-Prinzip“ erzählt anhand einer Fabel, wie Veränderung am besten gelingt. Auf einem Eisberg leben 268 Pinguine, unter ihnen Fred. Er ist ein etwas anderer Pinguin.

News
22. April 2015

Brückenschläge

FDP-Urgestein Hans-Dietrich Genscher und Christian Lindner haben mit „Brückenschläge – zwei Generationen, eine Leidenschaft“ ein gemeinsames Buch herausgebracht. Es erinnert an das Buch „Zug um Zug“ von 2011, das gemeinsame Werk von Altkanzler Helmut Schmidt und dem jetzigen SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück.

News
22. April 2015

Ein Braumeister „zum Anfassen“

Der Bierkonsum ist seit Jahren rückläufig. Doch es gibt nach wie vor Brauereien, die trotz dieses Trends Jahr für Jahr zulegen. Dazu zählt auch die 1887 in Bayreuth gegründete Brauerei Maisel – ein Interview mit Firmenchef Jeff Maisel.

News
21. April 2015

Perlen: Geschenk der Ozeane

Das Motto der Fashion- und Schmuckdesigner lautet zur Zeit „Zurück zur Natur!“ Das ist das Comeback der Perlen, der schimmernden Geschenke der Ozeans. Perlen wurden zwar zu allen Zeiten von eleganten Frauen jeden Alters gern getragen, aber jetzt erleben sie eine wahre Renaissance.

News
21. April 2015

Radikale Führung

Der Buchtitel, den Reinhard K. Sprenger, seinem Werk über Führung gegeben hat, ist Programm. Sprenger wirft in seinem Buch die Frage nach dem Zweck von Führung auf und beantwortet sie eindeutig: „Das Überleben des Unternehmens zu sichern.

News
20. April 2015

Führen statt Affen schultern

Jeder Chef kennt es: Die Mitarbeiter kommen mit einem Problem (einem Affen) auf der Schulter zum Vorgesetzten und laden es bei ihm ab. Der Chef übernimmt das Problem bzw. den Affen. Das Ergebnis ist fatal in zweierlei Hinsicht: Zum einen kommt der Chef kaum noch zu seinen eigentlichen Aufgaben als Führungskraft, zum anderen erzieht er seine Mitarbeiter zur Unselbstständigkeit.

News
20. April 2015

Verlässlichkeit über Kontinente

1992 flogen Claudia und Peter Seidel, Geschäftsführer der Geissel GmbH aus Mühlacker, zum ersten Mal nach Indien, um sich nach Lieferanten oder Partnern für ein späteres Joint Venture umzuschauen. 1994 war es dann so weit: Ein Partner war gefunden.

News
19. April 2015

Mit verführerischem Schmelz

Im malerischen Deutschordenstädtchen Gundelsheim liegt das Paradies für Schokoladen-Fans: Die Schokoladenmanufaktur Schell , ein Familienunternehmen, hat sich der Herstellung feinster, hochqualitativer Pralinen und Schokoladen verschrieben.

News
19. April 2015

Unternehmerfamilien

Wie wirkt sich ein Unternehmen auf das Leben einer modernen Unternehmerfamilie aus? Dieser Frage geht Isabell Stamm in ihrem Buch „Unternehmerfamilien“ nach. Besonderes Augenmerk schenkt sie dem Einfluss auf die Identität, Solidarität und die Struktur der Familie.