Technologie: Digitalisieren

Seite 3
Blickpunkt
Die News Januar/Februar 2021

Trügerisches Sicherheitsgefühl

Was für eine Cyber-Versicherung spricht

Das Risiko von Cyberangriffen ist nicht neu, dennoch sahen sich in der Vergangenheit viele Unternehmen nicht davon betroffen. Das hat sich im Laufe der vergangenen Monate verändert: Der Umstand, dass coronabedingt viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice schickten, hat das Thema auf andere Weise in den Fokus gerückt.

Blickpunkt
Die News Januar/Februar 2021

Unternehmenskultur entscheidet

Cyber Security muss gelebt werden

Firmen können technisch noch so gut gerüstet sein – ist das Thema Cyber Security in der Unternehmenskultur nicht richtig verankert, können Schutzmaßnahmen ihre Wirkung nicht voll entfalten. Ein Interview mit Markus Klingspor, Geschäftsführer von der Thinking Objects GmbH.

Blickpunkt
Die News Januar/Februar 2021

Wachsam bleiben – aktiv schützen

Bedrohung durch Schadprogramme auf Höchststand

Die Qualität der Cyber-Angriffe ist weiter gestiegen. Aber: Cyber-Angriffe können erfolgreich abgewehrt werden, wenn IT-Sicherheitsmaßnahmen konsequent umgesetzt werden. Dieses Fazit zieht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als die Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes in seinem aktuellen Bericht "Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020".

Blickpunkt
Die News September 2020

Die digitale Kluft

Warum Kreditinstitute und Firmenkunden ein neues Miteinander brauchen

Es ist, als ob es gestern gewesen wäre – als schrieben wir das Jahr 2014. Sechs Jahre nach Ausbruch der weltweiten Finanzkrise sehen sich die Banken und Sparkassen noch immer zahlreichen, ungelösten Herausforderungen gegenüber: einem anhaltend niedrigen Zinsniveau, massivem Kostendruck, einer zunehmend verschärften Regulatorik sowie einer weitverbreiteten Aversion vieler Kunden gegenüber der Abgabe von Bilanzen, betriebswirtschaftlicher Auswertung (BWA) und Business-Plänen.

Versicherung & Vorsorge
Die News September 2020

IT-Sicherheit und Cyber-Versicherung

Elementarer Katastrophenschutz im 21. Jahrhundert

Keine Firma wünscht sich einen mit einem Unternehmenshack verbundenen Shutdown: Produktionsstillstand, handlungsunfähige Mitarbeiter und unzufriedene Kunden sind in der Regel die Folge. Es vergeht kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht über aggressive Angriffe von Hackern oder gravierende Datenschutzvorfälle berichtet wird.

Blickpunkt
Die News September 2020

Steigende Umsätze

Digitalisierung der Aftersales-Services

Bei der Erarbeitung eines digitalen Geschäftsmodells kommt der Digitalisierung der Services, vor allem im Bereich Aftersales, eine besondere Rolle zu. Denn damit verschaffen sich B2B-Unternehmen die Möglichkeit, die Kundenbindung merklich zu erhöhen, Effizienz und Qualität zu steigern sowie Kosten zu senken.